Für diejenigen, die nicht wissen, was Google Sky und Stellarium, es ist eine Website und Software jeweils für “Reise” das Universum wie eine Google Maps / Earth. Google Sky ist eine Version orientiert Google Maps Universum Stellarium Software, die den Blick auf den Sternenhimmel in Echtzeit auf seinem Computer auf die Zeit und der geographischen Lage abhängig liefert (bietet aber keine Bilder von Stars wie Google Sky)

Offenbar auch von dieser Nische verführt, Microsoft hat eine Beta im Frühjahr seines kostenlosen Service, WorldWide Teleskop erlaubt, wie die beiden anderen Konkurrenten, durchsuchen Sie das Universum.

Und es ermöglicht es, in einer Art 3D Google Earth zu tun, sondern umgekehrt. Großhandel, Diese Software kombiniert die 3D-Ansicht von Stellarium mit der Bild-Bibliothek von Google Sky. Mehr, zusätzlich eine Liste der Sterne in der Nähe von dem Ort zu bieten, dass eine Spitze zu finden / Anzeigen leichter, es bietet eine Funktion interresante (für Englisch) : die Software geführte Mini-Touren über bestimmte Aspekte der Galaxie vorgeschlagen (das erste schwarze Loch, der Kern der Milchstraße, …) wodurch es auch ein Werkzeug “Didaktik”.

Vorerst ist der Dienst in der Beta, die Software nicht alle Funktionen enthalten und leidet unter Langsamkeit bestimmte Bilder anzuzeigen. Aber für die Interessenten in irgendeiner Art und Weise hat die Astronomie, diese Software erweist sich das sympathische Moment.

Diese Software finden Sie hier : http://www.worldwidetelescope.org